Kindertanzen in 1230 und 1100 Wien für kleine Tänzer von 3 bis 7 Jahren

Ob Kinder Hip-Hop oder Ballett – Kindertanzen macht einfach Spaß! Wir bieten in 1230 und 1100 Wien spezielle Kindertanzkurse für die jüngsten Tanzbegeisterten von 3 bis 7 Jahren:


Kreativer Kindertanz / Kreatives Kinderballett 3-5 Jahre

Hier können die allerjüngsten "Tanzflöhe" ihre ersten Schritte in die Tanzwelt machen und sich so richtig austoben. Mit viel Spiel und Spaß lernen wir neue Freunde kennen und üben den richtigen Umgang miteinander u.a. bei lustigen Reigentänzen. Durch kreative Spiele lernen wir z.B verschiedene Bewegungsarten kennen und verbessern dabei die Koordination und Motorik. Außerdem lernen wir ganz nebenbei Grundbegriffe wie z.B. rechts-links, hoch-tief, schnell-langsam,... kennen. Das Ganze wird durch einfache und abwechslungsreiche Dehn- und Kräftigungsübungen z.B. mit Seilen, Tüchern, ... abgerundet, dabei beugen wir Haltungsschäden vor und halten unseren Körper fit.

Der "Kreative Kindertanz" ist die ideale Vorbereitung für alle weiteren “Abc Kurse” (Ballett,  und Hip Hop). Das "Kreative Kinderballett" hat den gleichen Lehrinhalt, verwendet aber mehr klassische Musik und orientiert sich auch choreographisch mehr am Ballett - also ideal für alle die mit "Ballett Abc" weiter machen möchten.

Alle wichtigen Infos (zB Termine, Kosten, Schnupperplatz-Reservierung,...) unter Online-Anmeldung!

KKT KKT KKT KKB KKT

Kinder Yoga 3-5 Jahre

Auf einem Bein stehen mit den Armen über Kopf? Sein ganzes Körpergewicht auf den Händen balancieren? Die Füße hoch in die Luft strecken und gleichzeitig mit den Zehen wackeln? Sich rund und klein oder groß und flach machen? Und was haben ein Hund, ein Kamel, ein Baum, eine Krähe und ein Pflug gemeinsam?

In diesem Kurs geht es vor allem darum, mit Spaß den eigenen Körper bzw. die eigenen Fähigkeiten in Bezug auf Balance, Körperspannung und Beweglichkeit zu entdecken. Die vielen Posen und die stressfreie Atmosphäre einer Yoga Klasse bieten den idealen Rahmen dafür. 

Durch Mobilisierungs-, Kräftigungs- und Gleichgewichtsübungen erkunden wir in dieser Klasse spielerisch die einzelnen Körperteile. Wir entdecken und probieren aus, was möglich ist und lernen dabei unseren Körper zu koordinieren.

Durch die abwechselnden Körperübungen zur Aktivierung und Entspannung nehmen die Kinder den eigenen Körper und die Atmung besser wahr und können so Anspannungen bewusst loslassen, was sich positiv auf ihren Alltag auswirkt.

Kinderyoga Kinderyoga

Ballett Abc 5-7 Jahre

Viele Kinder träumen von Ballett und warum sollten sie nicht? Die Eleganz und Anmutigkeit, die wunderschönen Kostüme, die allseits bekannte Musik und die vielen Geschichten wie Schwanensee oder Nussknacker. Die Welt des Balletts ist eine Welt der Märchen - von Prinzen, Feen, Schwänen, Feuervögeln und Prinzessinnen inspiriert, widmen wir uns in diesem Kurs allerdings nicht nur der "äußeren Fassade" des Balletts, sondern auch der speziellen und grundlegenden Technik, die wichtig ist, um so unbeschwert tanzen zu können und die außerdem das Fundament für alle weiteren Tanzstile bietet. Auch viele andere Sportarten profitieren von der Körperspannung, Koordination und Mobilität, die man durch regelmäßiges Balletttraining erlangt. Dabei liegt das Hauptaugenmerk vor allem auf einer gesunden Körperhaltung und der korrekten Ausführung der Bewegungen.

Spielerisch und mit viel Fantasie starten wir mit kurzen, einfachen Übungen, welche Beweglichkeit, Balance, Koordination und Musikalität fördern und arbeiten uns im Laufe der Jahre zu immer komplexeren und fordernderen Kombinationen vor.

Ballett Abc 1 = 5-7 Jahre (ohne bzw. nur leichte Tanz-Vorkenntnisse)
Ballett Abc 2 = 6 -7 Jahre (mit  Ballett-Vorkenntnissen)
Ballett Abc 3 = 6-7 Jahren (Fortgeschrittene in Ballett)

Alle wichtigen Infos (zB Termine, Kosten, Schnupperplatz-Reservierung,...) unter Online-Anmeldung!

Ballett Abc Ballett Abc Ballett Abc Ballett Abc

Hip-Hop ABC 5-7 Jahre

Hip Hop ist mehr als nur Tanzschritte, Hip Hop ist ein Lebensgefühl!


In diesem Kurs möchten wir auch die Jüngsten daran teilhaben lassen und sie spielerisch in die Welt des Hip Hops einführen.

Hier lernen wir einige Grundschritte, einfache Moves und Freezes aus verschiedenen Stilrichtungen kennen. Wir widmen uns einfachen akrobatischen Elementen z.B. Purzelbaum, Rad, Kopfstand,... Anschließend lassen wir alles in abwechslungsreiche und fordernde, aber auch lustige Choreographien zusammenfließen. Ganz nebenbei schulen wir das Rhythmusgefühl, kräftigen und dehnen den Körper und lernen den richtigen Umgang mit anderen B-boys und B-girls.

Hip Hop Abc 1 = 5-7 Jahre (ohne bzw. nur leichte Tanz-Vorkenntnisse oder nach Kreativen Kindertanz)
Hip Hop Abc 2 = 6 -7 Jahre (mit Hip Hop Vorkenntnissen)
Hip Hop Abc 3 = 6-7 Jahren (Fortgeschrittene in Hip Hop)

Alle wichtigen Infos (zB Termine, Kosten, Schnupperplatz-Reservierung,...) unter Online-Anmeldung!

HHAbc Hip Hop Abc HHAbc

Warum ist Kindertanzen sinnvoll?

In unserem professionellen Tanztraining in 1230 und 1100 Wien steht der Spaß an der Bewegung an erster Stelle!

Die Kinder entwickeln beim Kindertanzen ein sportlich-gesundes Körpergefühl, entwickeln ihre Fähigkeiten weiter und können immer wieder an neuen Aufgaben wachsen. Eine freundliche Atmosphäre und ein höfliches Miteinander sind in unserem Tanzstudio in 1230 und 1100 Wien selbstverständlich und sorgen für eine gute Gruppendynamik im Tanzsaal sowie bei Auftritten. Außerdem stärkt Kindertanzen das Selbstvertrauen und die Kinder lernen für sich und andere, Verantwortung zu übernehmen.

Das Tanzjahr ist auf zwei Semester (September bis Jänner, Februar bis Juni) mit je 15 Einheiten aufgeteilt. Der Unterricht ist zwar aufbauend, aber dennoch so flexibel, dass – nach Absprache mit dem Lehrer – ein Quereinstieg meistens möglich ist. Am Ende des Wintersemesters gibt es in jedem Kurs ein eigenes Studioshowing. Das ist eine Zuschauerstunde für Familie und Freunde. Aber auch interessierte Neueinsteiger haben so die Möglichkeit, sich ein Bild von dem jeweiligen Kurs zu machen.

Der große Auftritt!

Kinder lieben es, das Gelernte vorzuführen. Damit sie auch direkt lernen, wie man sich richtig vor dem Publikum präsentiert, dürfen bei uns – nach Absprache mit dem Lehrer – auch die Jüngsten das Tanzjahr mit einer gemeinsamen Bühnenaufführung im Juni beenden!