Navigation überspringenSitemap anzeigen
SPOTLIGHT-dancecenter - Logo

Jetzt anrufen

+43 (0) 699 - 11 96 25 97
Social Media:

Standort Erlaa

Perfektastraße 88, 1230 Wien

Standort Favoriten

Siccardsburggasse 49, 1100 Wien

Das Team des SPOTLIGHT-dancecenter´s

Sandra Breit

Sandra Breit

Inhaberin des Dancecenter´s 

Fachgebiet:

  • Tanzvorbereitung
  • klassische Tanzstile
  • urbane Tanzstile
  • Body & Mind Fitness

Seit 1999 unterrichtet sie in den verschiedensten Tanzstilen (Ballett, Jazz, Contemporary, Hip Hop, Musical) Kinder, Jugendliche und Erwachsene u.a. für die VHS Donaustadt, Floridsdorf und Meidling sowie für die Sportunion 9 und die Vereinigten Ballettschulen (wo sie auch die Ausbildungsklassen betreute). Natürlich kam danach einiger Zeit der Wunsch auf "selber das Ruder in die Hand zu nehmen" und so eröffnete sie 2008 das SPOTLIGHT-dancecenter!

Neben dem Studium in Wien und Linz erhielt sie ihre Ausbildung (in Jazz-, Musical-, Modern Dance, Hip Hop, Ballett sowie Pädagogik, Gesang, Musiktheorie und Anatomie) am "Laban Center" in London, Slowenien und in New York, wo sie unter anderem mit der "Zvi Gotheiner Company" und am "Broadway Dance Center" mit David Howard trainierte.

Weiterbildungsseminare folgten u. a. in: Hip Hop, Breakdance & Popping - Locking (Niels "Storm" Robitzky, Jermaine Browne, Bruce Ykanji), Partnering & Contact Improvisation (Andrew de L. Harwood, Kathleen Hermesdorf, Stephanie Maher), Pilates (Sportunion Akademie), Contemporary (Lisa Race, David Zambrano, Louise Lecavalier).

Mit "dance/theater project austria" hatte sie mehrere Auftritte im In- und Ausland, danach war sie längere Zeit mit der "Johann Strauss Operette Wien" in Deutschland und Schweiz auf Tournee und wirkte bei einigen Musicalaufführungen in Wien und Umgebung mit u. a. in "Jesus Christ Superstar".

  • Diplom für Contemporary Dance und Tanztheater
  • Diplom für Tanz- und Bewegungspädagogik (Schwerpunkt: Modern und Jazz)

Mehr erfahren

Dominika Mráziková

Dominika Brisco

Fachgebiet:

  • urbane Tanzstile
  • Body & Mind Fitness

Eine tänzerische Basis erhielt Dominika bereits im frühen Kindesalter, in ihrer Heimatstadt in der Slowakei, durch den Unterricht in Ballett, Gymnastik und Akrobatik. Außerdem konnte sie bereits damals erste Auftrittserfahrungen sammeln.

Später wechselte sie dann zu Hip Hop und Streetdance, wo sie verschiedene Styles wie z.B. B-boying, House, Locking, Vogue, Wacking und auch Dancehall kennenlernte. Bei einem Choreografie-Wettbewerb erreichte ihre Gruppe den zweiten Platz.

Seit sie in Österreich lebt, trainierte und trainiert sie u.a. bei Global Bob, Andre Cosmic (Elite Team), Latonya Style, Kimiko (Versatile Ones), Shelly Belly, Crew Nuh badda we, ... Außerdem wurde sie von DJ Masaka als Tänzerin für die Vienna Golden Night Party engagiert, woraufhin Auftritte im Ausland folgten und sie hat in dem Musikvideo des österreichischen Sängers Ban Dulu („Bad Rumba“) als eine der Hauptdarsteller mitgewirkt.

Da es Dominika ein großes Anliegen ist, die unterschiedlichen Tanzstile möglichst authentisch, also (wenn möglich) von den “Gründern der Styles” selbst zu erlernen, war und ist sie viel auf Reisen. Ihre Tanz Aufenthalte führten sie u.a. nach Brünn, wo sie bei der “Dance Life Expo” Dancehall Training bei Queensy (FR) hatte. Nach New York (USA), wo sie sogar Mitglied der Tanzgruppe “Fiyah Fit Gyals New York” von Jessica Phoenix wurde. Das intensive Training war überwiegend von Dancehall Steps, von Oldschool bis Newschool, geprägt und sie hatte mit der Crew regelmäßige Auftritte im Rahmen der Veranstaltung “Fyiah Fit Bashemente”. Bei ihren Aufenthalten in Jamaika konnte sie neue Tanzerfahrungen u.a. bei Barbiek (die den bekannten “kushi wine” kreiert hat), Gryzlybear (ein Dancehall Tänzer, der zu seinen spezifischen Tanzschritten Gesichtsausdrücke hinzugefügt und dadurch einen preziöseren Gefühlsausdruck erzielt hat), Black Roses Boysrosie (Oldschool Dancehall) und Xclusive Dancers (Newschool Dancehall) sammeln.

Mehr erfahren

Fiona Bosek

Fiona Bosek

Fachgebiet:

  • K-Pop
  • urbane Tanzstile

Nachdem Fiona jahrelang in einem Verein geturnt hatte, wollte sie mit 11 Jahren das Tanzen ausprobieren & belegte somit in den kommenden Jahren mehrere Klassen in den Bereichen Videoclipdance & Modern Dance.

Als sie dann die Musikrichtung K-pop kennenlernte, verbrachte Fiona die meiste Freizeit damit sich die Choreos dieser Songs zu Hause selber beizubringen. 

Seit 2019 tanzt sie in verschiedenen Wiener K-pop Covergruppen und trat unter anderem auf der Comic-Con, Mosticon & Hanamicon auf. Sie tanzt aber auch weiterhin Solo und erlangte bei der Yunicon 2019 den 3. Platz und bei der Aninite 2021 den 2. Platz.

Zur Zeit ist Fiona Mitglied der größten K-Pop Covergruppe österreichs "Unlxmited" und in vielen ihrer Cover-Videos zu sehen.

Als großer K-Pop & Tanz Fan freut sich Fiona neue TänzerInnen (mit- und ohne Tanzerfahrung) kennenzulernen und mit ihnen unterschiedliche Kpop-Choreografien zu erarbeiten. 

Mehr erfahren

Jana Cseh

Jana Cseh

Fachgebiet:

  • klassische Tanzstile
  • Body & Mind Fitness

Ausbildung in der National Dance Conservatory Prague, Theatre du Capitole – Ballett und Ballett Aktuell – Modern Dance. Neben Engagements in der Tschechischen Republik u.a. am Landestheater“ Jihoceske Divadlo“ sowie der Nationalen Oper in Prag hatte sie Auftritte im tschechischen Fernsehen – Tanzprogramme.

Sie tanzte u.a. im Nussknacker, Dornröschen, Hoffmans Erzählungen, Walpurgas Nacht- Faust, Aida, Turandot und vielen mehr. Absolvierte Tourneen führten sie u.a. nach Südkorea, Japan und Norwegen. Seit mehr als 12 Jahren unterrichtet sie klassisches Ballett in der Broadway Dance Academy und Ballett Schule Favoriten. Seit der Übernahme 2016 ist sie fixer Bestandteil des SPOTLIGHT-dancecenter Teams.

Außerdem ist sie Gyrotonic Trainer Level 1 & 2 und hat die Ausbildung „Application of Gyrotonic for dancers“ gemacht.

Mehr erfahren

Jennifer Jovanovic

Jennifer Jovanovic

Fachgebiet:

  • Tanzvorbereitung
  • urbane Tanzstile

Von klein auf war die Leidenschaft zur Musik und Tanz groß, denn sie wuchs in einer musikalischen Familie auf. Mit gerade mal vier, begann sie Privatunterricht im lateinamerikanischen Tanz zu erhalten. Als sie zehn wurde, hatte sie Gesangsunterricht und tanzte Hip Hop. Über die Jahre sammelte sie viele Erfahrungen in verschiedenen urbanen Tanzstilen, Dancehall, Afrodance und entwickelte im Laufe der Zeit ihren persönlichen Stil.

Im Jahr 2018 entschied sie sich aus ihrer Leidenschaft endlich einen Beruf zu machen und besuchte die Ausbildung zur Bewegungs- und Tanzpädagogin. In der Ausbildungszeit begann sie auch mit zeitgenössischen / kreativen Tanz und besuchte zusätzlich noch verschiedene Workshops von Royston Maldom, Mona Schramke und Ilona Roth.

  • Diplom für Bewegungs- und Tanzpädagogik

Mehr erfahren

Jasmin

Jasmin Janisch

Fachgebiet:

  • K-Pop

Nach Jahren des "zu Hause Tanzens" beschloss Jasmin ihren ersten Tanzkurs in einem Tanzstudio zu besuchen und machte so den ersten Schritt in eine der größten Veränderungen in ihren Leben.

Zuerst fokussierte sie sich auf Hip Hop Newstyle und Choreo Classes. Da ihr Interesse an der Musikrichtung K-Pop aber immer größer wurde und sie sich immer mehr zu einem "K-Pop Fan" entwickelte, beschloss sie, ihr Tanztraining mit K-Pop Klassen zu ergänzen.

Durch diese Klassen lernte sie dann die Dance Crew #schoaf kennen, mit dessen Mitgliedern sie seit mehreren Jahren gemeinsam trainiert und tanzt. Die Crew ist für ihre selbst organisierten und gefilmten K-Pop Cover Videos auf Instagram bekannt, bei denen Jasmin oft zu sehen ist.

Außerdem nimmt sie mit #schoaf regelmäßig an Auftritten (u.a. YuniCon, ComicCon, MostiCon, ...) und Wettbewerben teil. Gemeinsam mit der Crew wurde sie beim K-Pop World Festival bereits 2x österreichischer Vize-Meister.

Jasmin hat große Freude daran ihr Wissen und Können im K-Pop Tanzbereich weiterzugeben und bringt sowohl bereits geübten TänzerInnen, als auch Neuzugängen gerne K-Pop Choreografien mit viel Spaß auf professionellen Niveau bei.

Mehr erfahren

Kartrin Prankl

Katrin Prankl

Fachgebiet:

  • Tanzvorbereitung
  • klassische Tanzstile
  • Body & Mind Fitness

Tanzen war schon immer Katrin´s große Leidenschaft und so blickt sie mittlerweile auf eine mehr als 13-jährige Tanzerfahrung zurück. Ausgebildet wurde sie von Ballettmeisterin Ileana Pavel (nach Waganowa) insbesondere in Ballett, sowie Spitzentanz und im Jazzdance, u. a. bei Renata Gemel. Zusätzliches Training und Weiterbildung erhielt sie neben diesen Tanzarten auch in Bauchtanz und Hip Hop.
Seit 2012 unterrichtet sie mit viel Freude Ballett und Jazzdance u.a. bei den Vereinigten Ballettschulen und der Volkshochschule Wien. Da ihr besonders das Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen Spaß macht, absolvierte sie außerdem eine pädagogische Ausbildung in Kinderbetreuung.

Nachdem sie 2019 erfolgreich ihre Yogalehrerausbildung abschlossen hatte, bietet sie ab Herbst auch Yoga für Kinder & Erwachsene an und wird auch in diesen Klassen gerne ihr Wissen und ihre Leidenschaft für Bewegung weitergeben.

Mehr erfahren

Khatia Kramarczyk

Khatia Kramarczyk

Fachgebiet:

  • Tanzvorbereitung
  • klassische Tanzstile
  • Musik & Rhythmus

Die gebürtige Georgierin absolvierte während ihrer Schulzeit eine choreographische Ausbildung in Rustawi. Ihre Tanzausbildung setzte sie an der Vitalakademie Wien im Rahmen eines Diploms für Bewegungs- und Tanzpädagogik fort, die sie 2015 erfolgreich abschloss.

An der Dance Academy Wien erlangte sie 2015 zudem das Zertifikat für kreativen Kindertanz, mit Fokus auf kreatives Arbeiten mit Kleinkindern, tänzerische Früherziehung, entwicklungspsychologische Grundlagen, Rhythmus- und Musikschulung, Choreografie, unterschiedliche Formen von Kindertänzen und Didaktik.

Im Jahr 2017 schloss sie das Zertifikat als Dance Instructor for Urban & Classic Dance Styles am Universitäts-Sportinstitut Wien (USI) ab, wobei hier Schwerpunkte auf den Bereichen Ballett, Jazz- und Urban Dance Styles lagen.

Sie arbeitet sehr gerne mit Kindern. Dabei möchte sie vor allem die Freude an der Bewegung zur Musik vermitteln. Tanz dient für sie als Mittel der Kommunikation und des Austausches zwischen unterschiedlichen Menschen, vor allem Kindern, wobei Bewegung und Interaktion im Raum als Formen kreativen Ausdrucks verstanden werden.

Mehr erfahren

Marilyn Böhme

Marilyn Böhme

Fachgebiet:

  • urbane Tanzstile

Die gebürtige Peruanerin spezialisieren sich bereits früh in verschiedenen Urban Styles. Sie liebt es diese mit anderen Tanzstilen z. B. Latin, Dancehall... zu kombinieren und so ihre eigene Dance Fusion zu kreieren. Bereits in ihrer Heimatstadt Lima entdeckte sie die Freude am Unterrichten und gab Klassen in verschiedenen Stilen. In Österreich absolvierte sie dann die Ausbildung zum "Dance Instructor for Urban & Classic Dance Styles" am Universitätssportinstitut Wien.

In ihren Stunden legt sie viel Wert auf Groove (persönlicher Ausdruck zur Musik), Foundations (Technik der unterschiedlichen Stiele) und das alles in abwechslungsreichen und spannenden Choreographien umzusetzen.

Mehr erfahren

Pouneh Safaei

Pouneh Safaei

Fachgebiet:

  • Tanzvorbereitung
  • klassische Tanzstile

Pouneh wollte seit ihrem sechsten Lebensjahr Tänzerin werden. Da dies aber leider in ihrem Geburtsland, dem Iran, nicht möglich war, zog sie mit 14 Jahren nach Armenien, um dort am staatlichen Yerevana College für Tanzkunst ihre Ausbildung zur Balletttänzerin zu beginnen. Nach fünf Jahren harter Arbeit hatte sie ihr Studium mit Diplom abgeschlossen.

Am Prayner Konservatorium erweiterte und vertiefte sie ihre klassische Tanzausbildung u. a. in den Stilen Jazz und Modern Dance und absolvierte diese 3-jährige Ausbildung mit Auszeichnung. In Armenien und Österreich stand sie in verschiedenen modernen und klassischen Tanzstücken auf der Bühne.

Seit 2014 unterrichtet sie am Spin Studio, der Academie de Danse und im Tanzstudio Obergrafendorf und teilt so ihre Liebe für den Tanz mit Kindern und Erwachsenen jeden Alters. Dabei kreierte sie unzählige Tanzstücke für ihre Studenten und entdeckte dadurch auch ihre Leidenschaft fürs choreographieren.

  • Diplom für Ballett
  • Diplom für Jazz und Modern Dance

Mehr erfahren

Sabine Svec

Sabine Svec

Fachgebiet:

  • orient. Bauchtanz
  • American Tap

Nach jahrelanger Ballett- und Musikausbildung beschäftigte sich Sabine zunächst "nur" mit Stepptanz und Flamenco, bis sie schließlich, bei ihrem ersten Kontakt mit dem orientalischen Tanz, ihre Leidenschaft für diesen eleganten Tanzstil entdeckt hat.

Seither nahm und nimmt sie Unterricht in vielen Fächern, die den orientalischen Tanz ausmachen. Dazu gehört natürlich in erster Linie der klassische orientalische Tanz und die unzähligen ägyptischen Folkloretänze, aber auch Rhythmik- und Musikkunde. Je mehr Aspekte sie kennenlernte, umso größer wurde ihre Liebe für diese anspruchsvolle Tanzart.

Seit 2000 tritt sie bei orientalischen Tanzshows auf und seit 2006 unterrichtet sie mit großer Freude alle jene, die sich, ebenso wie sie, für diesen anmutigen Tanzstil begeistern.

Mehr erfahren

Sarah Dvorak

Sarah Dvorak

Fachgebiet:

  • klassische Tanzstile
  • urbane Tanzstile
  • Body & Mind Fitness

Schon früh entdeckte Sarah die Liebe zum Theater mit all seinen verschiedenen Facetten: singen, tanzen, schauspielern. So begann sie ihre vielseitige Ausbildung in verschiedenen Tanzstilen u.a. Jazz / Musical, Hip Hop, Streetdance, Breakdance, Modern Dance, Ballett bei zahlreichen bekannten Lehrern im In- und Ausland und absolvierte zusätzlich noch erfolgreich ihre Schauspielausbildung in Wien.

Seit 2013 ist sie fixer Bestandteil des SPOTLIGHT-dancecenter Lehrer Teams und hat seit dem viele junge TänzerInnen dazu inspiriert, ihre tänzerischen Träume in die Tat umzusetzen.

Mehr erfahren

Sophie Hilbert

Sophie Hilbert

Fachgebiet:

  • klassische Tanzstile
  • urbane Tanzstile
  • Body & Mind Fitness

Die gebürtige Wienerin begann bereits mit 4 Jahren mit Ballettunterricht. Schon früh sammelte sie Auftritts- und Bühnenerfahrung bei zahlreichen Auftritten im Rahmen von Schultheateraufführungen und als sie bei einigen Folgen der ORF Serien "Alles Okidoki" und "Trickfabrik" mitwirkte.
Außerdem nahm an Zirkus- und Theater Workshops teil, wo sie zusätzliche akrobatische Fähigkeiten erwerben konnte.

Sie nahm und nimmt Unterricht in verschiedensten Tanzstilen z. B. Hip Hop, Streetdance, Reggae/ Dancehall, Jazz / Musical, ... bei namhaften Lehrern im In- und Ausland und wirkte bei verschiedenen Amateur-Musicalproduktionen mit.

Ihre Liebe zum Tanzen brachte sie auf die Idee zu unterrichten und so auch andere dazu zu inspirieren, sich tänzerisch weiterzuentwickeln. Seit 2013 begeistert sie Gleichgesinnte im SPOTLIGHT-dancecenter regelmäßig mit ihren abwechslungsreichen und mitreißenden Choreographien.

Mehr erfahren

Stella Saitoli

Stella Saitoli

Fachgebiet:

  • urbane Tanzstile

Bereits mit fünf Jahren stand Stella auf einer Bühne und machte schon damals ihr Hobby zu ihrer Leidenschaft. Sie sammelte viele Erfahrungen in den verschiedensten Tanzrichtungen, wie Hip-Hop, Jazz, Urban aber auch Cheerdance. Jedoch zog es sie immer wieder zurück auf eine Bühne, um in Musicals mitzuwirken. 2007-2018 war Stella ein Mitglied des Vereins Rabauki und stand bei dessen Musicalaufführungen im Theater Akzent auf der Bühne.
Von 2007-2016 nahm sie an zahlreichen Sommer - Musicalkursen teil. In den Jahren 2011-2012 wirkte Stella bei einigen Produktionen von KidsTV GmbH mit. Unter anderem hatte sie einige Auftritte als Tänzerin bei den Sendungen Franz Ferdinand und Freddy und die wilden Käfer.

2017 tanzte Stella als Teil der Milleniumdancers bei der Cheerdance Europameisterschaft und gewann als Teil des Teams den 5. Platz.

Mehr erfahren

Viktoria Kremlicka

Viktoria Kremlicka

Fachgebiet:

  • Tanzvorbereitung
  • klassische Tanzstile
  • urbane Tanzstile
  • Body & Mind Fitness

Viktoria begann bereits in frühen Jahren mit Ballett und Eiskunstlauf und fügte schnell weitere Tanzarten wie Hip Hop, Jazz- und Modern Dance zu ihrem Repertoire hinzu.

2016 beendete sie ihre Tanz- & Tanzpädagogik Ausbildung an einer der renommiertesten Schulen Europas, der IWANSON International School of Contemporary Dance (München), mit Erfolg und unternahm zahlreiche Weiterbildungen u.a. beim Impulstanz Festival Wien (A) und bei ihren Auslandsaufenthalten in New York (USA) und London (GB).

Seit 2011 gibt sie ihre Leidenschaft fürs Tanzen an TänzerInnen jeden Alters weiter und steckt auch bei uns jede/n mit ihrer fröhlichen und mitreißenden Art an.

  • Diplom für zeitgenössische Tanzpädagogik

Mehr erfahren

SPOTLIGHT-dancecenter - Logo

Standort Erlaa

Perfektastraße 88, 1230 Wien

+43 (0) 699 - 11 96 25 97

Standort Favoriten

Siccardsburggasse 49, 1100 Wien

+43 (0) 699 - 11 96 25 97

SPOTLIGHT-dancecenter - LogoJetzt anrufen!
Zum Seitenanfang