Veranstaltungen & Workshops in 1230 und 1100 Wien

Alle wichtigen Infos (Termine, Zeiten, Preise,...) befinden sich beim jeweiligen Kurs unter Infos direkt in der Online-Anmeldung!


Choreo Competition

FÜR TÄNZER/INNEN ALLER TANZSTILE ab 8 JAHREN

Treffpunkt Tänzer: Sa. 01.06.2019 um 14:00 Uhr

COMPETITION BEGINN: 15:00 Uhr

Bei dieser Competition geht es nicht ums Gewinnen, sondern um die Möglichkeit mit Gleichgesinnten seine eigenen Ideen tänzerisch umzusetzten und diese vor Publikum zu präsentieren. Es sind nicht nur Kreativität und Musikalität, sondern auch Teamwork, Organisation und Präsentation gefragt. Jede Gruppe (min. 3 TänzerInnen) hat die Gelegenheit ihre eigene Choreographie (min. 1 - max. 3 Min.) an diesem Nachmittag im Studio zu performen. Dabei sind alle Tanzstile (egal ob Breaking, Hip Hop, Ballett, Musical, Akrobatik,...), Musik Genres, Kostüme und Requisiten  erlaubt.
Am Ende dieses kreativen und tänzerischen Nachmittags, erhält ein Team  die Möglichkeit, seine Choreographie bei der Jahres-Aufführung auf der Bühne zu zeigen.

Keine Teilnamegebühr!

Um sich für die Competition anzumelden, muss der Gruppenverantwortliche (bzw. dessen Erziehungsberechtigten) eine Email an info@spotlight-dancecenter.at schicken, danach erhält er einen Link zur Online-Anmeldung seiner Gruppe.
Um zur Competition zugelassen zu werden, muss die Online-Anmeldung für die gesamte Gruppe bis zum 13.4.2019 (=Beginn der Osterferien) beim Spotlight-dancecenter eingegangen und vom Studio per Email bestätigt worden sein

Hier geht´s zum Regelwerk

Gute Stimmung braucht viele Leute - ob Tänzer oder nicht, komm vorbei und unterstütze die TänzerInnen mit deinem Applaus!

Als Erinnerung für alle TänzerInnen verewigen wir die Choreo Competition natürlich in unserem Album auf Instagram und Facebook #sdcchoreocompetition

8.-12. JULI Ballett Repertoire Teens ab 14J. & Erw. Int

Der Traum einfach über das Parkett zu schweben

Ballett ist nicht nur eine der ältesten Tanzarten der Welt, sondern auch die Basis für viele andere Tanzstile. Außerdem schult und trainiert kein anderes Training (Tanz oder Fitness) den Körper so gleichmäßig wie eine Ballettstunde.

In diesem Workshop geht es aber nicht nur um das richtige Training der Technik, sondern um das Gefühl das dahinter steckt. An Hand von Choreographien aus bekannten Balletten wie z.B. Schwanensee, Giselle, Carmen,.. bekommen wir einen Eindruck wie sich eine Ballerina auf der Bühne fühlt. Es wird viel Wert darauf gelegt den richtigen Ausdruck, Gefühl und Hingabe in den Tanz miteinfließen zu lassen.

15.-19. Juli Streetdance Werkstatt 8-13 Jahre

Streetdance liegt immer ganz im Trend der Zeit und besticht durch seine Stilvielfalt. Es gibt eine Unmenge von verschiedenen Techniken (Hip Hop, Jazz, Breakdance,...), Schrittkombinationen und Ausdrucksweisen. So erarbeiten wir eine kleine Tanzshow mit mitreißenden und dynamischen Choreographien. Selbstverständlich gibt es zwischendurch auch immer wieder Pausen zum Ausrasten, Essen und Trinken - daher bitte eine kleine Jause mitnehmen.

 

15.-19. Juli Tanz dich durch Tanzfilme 11-18 Jahre

Du liebst Tanzfilme wie High School Musical, Step Up, Streetdance,...? Dann bist du bei diesem Workshop richtig!

Es gibt jeden Tag eine neue Choreographie zu einem anderen Tanzfilm. Heiße Sounds und coole Moves - die perfekte Mischung für eine Tanzwoche gepaart aus Action, Spaß und Spannung!

15.-19. Juli Hip Hop Popping Dancehall Erwachsene Basic

Dieser Hip Hop Workshop vereint Elemente aus verschiedenen Hip Hop Stilen u.a. Popping, Tutting, Dime Stop und Waving mit den lebhaften und dynamischen Moves von Dancehall. Dabei werden Basic´s und einzelne Moves langsam erlernt und dann direkt in kleine Abläufe zusammengesetzt, damit von Anfang an das richtige "dance feeling" aufkommt.

15.-19. Juli K-Pop Erwachsene Bas/Beg

In diesem Workshop wird nicht nur zu den Hits der K-Pop Größen wie BTS, Big Bang, Exo, Shinee, Girls Generation,..., sondern (damit ihr euch auch wie ein echter K-Pop Star fühlt) auch Cover-Versionen der Musikvideo Choreographien getanzt.

22.-26. Juli Musicalwerkstatt "High School Musical" 8-16 Jahre

Umwerfende Tanznummern, bekannte Ohrwürmer und alles in einer mitreißenden Story verpackt - das ist Musical, wie es jeder kennt und liebt!

In diesem Workshop erarbeiten wir, anhand des “großen Vorbildes” unsere eigene, gekürzte Version des Musicals. Rollenverteilung, Staging, Liedinterpretation, Choreographie das alles fließt in unser Musical mit ein und fügt sich über die Schauspielszenen zusammen. Bis wir am Ende der Woche eine kleine Show zusammengestellt haben, die natürlich am Freitag vor Freunden und Familie beim Studioshowing präsentiert wird.

Selbstverständlich gibt es zwischendurch auch immer wieder Pausen zum Ausrasten, Essen und Trinken - daher bitte eine kleine Jause mitnehmen.

22.-26. Juli Hip Hop 11-18 Jahre Bas/Beg

Bereits beim Warm Up beginnen wir das richtige Hip Hop Feeling aufzubauen, indem wir effektive Isolations-, Dehn- und Kräftigungsübungen mit den ersten Moves dieses speziellen Tanzstils ergänzen. Schritt für Schritt werden einfache Bewegungsabläufe erklärt, die sich im Laufe der Stunde zu einer mitreißenden Choreographie zu bekannten Songs zusammensetzen. So kann besonders viel Wert auf den tänzerischen Ausdruck gelegt werden und jeder entwickelt seinen individuellen Stil. Quasi ganz “nebenbei” werden Koordination, Haltung, Beweglichkeit, Musikalität und Selbstbewusstsein verbessert, wobei natürlich Spaß und Freude an tänzerischer Bewegung zu bekannten Songs im Vordergrund stehen.

Dynamisch, Innovativ und mit hohem Fun Faktor - das ist Hip Hop!

22.-26.Juli Musical Dance Erwachsene Basic

Eine Tanzart, die Lust auf Theaterbesuche macht

"Tanz der Vampire", "Mama Mia", "Cats".... wer kennt sie nicht, die Musical Hits aus dem Ronacher und Raimund Theater. Das ist Musicaltheater wie es leibt und lebt und mit ihm seine einzigartigen Choreographien. Musical - und Jazz Dance sind tief mit einander Verwurzelt und so lernen wir am Anfang die Grundlagen dieser Tanzart. Im Laufe des Kurses werden wir dann, mit Hilfe unterschiedlicher Tanzstile, die Geschichte bzw. die Situation des Musical Songs interpretieren. Dazu lernen wir Grundschritte und Bewegungsarten auf verschiedene Weise auszudrücken und immer wieder neu zu definieren.

 

22.-26. Juli Hip Hop Erwachsene Basic

Bereits beim Warm Up beginnen wir das richtige Hip Hop Feeling aufzubauen, indem wir effektive Isolations-, Dehn- und Kräftigungsübungen mit den ersten Moves dieses speziellen Tanzstils ergänzen. Schritt für Schritt werden einfache Bewegungsabläufe erklärt, die sich im Laufe der Stunde zu einer mitreißenden Choreographie zu bekannten Songs zusammensetzen. So kann besonders viel Wert auf den tänzerischen Ausdruck gelegt werden und jeder entwickelt seinen individuellen Stil. Quasi ganz “nebenbei” werden Koordination, Haltung, Beweglichkeit, Musikalität und Selbstbewusstsein verbessert, wobei natürlich Spaß und Freude an tänzerischer Bewegung zu bekannten Songs im Vordergrund stehen.

Dynamisch, Innovativ und mit hohem Fun Faktor - das ist Hip Hop!

 

29.7.-2.8. Dance Camp 8-16 Jahre (Ganztagesbetreuung)

Da der Wunsch nach einer Ganztagesbetreuung immer öfters geäußert wurde, bieten wir heuer ein spezielles "Dance Camp" inkl. Mittagessen und Tagesprogramm für 8-16  jährige an.

Da wir bei weniger als 10 Anmeldungen das Camp absagen müssen, ist es notwendig, dass alle Interessenten sich bis spätestens 31.5. verbindlich anmelden, damit im Falle einer Kursabsage noch eine Ersatzbetreuung durch die Eltern organisiert werden kann.

Das Hinbringen und Abholen ist besonders familienfreundlich im “Gleitzeit-Look” gestaltet, während dieser Zeit können die Kinder frei spielen oder an der Kreativbetreuung teilnehmen.

Nach einem tanzreichen Vormittag gibt es zu Mittag ein gesundes Essen mit Getränken und am Nachmittag findet, neben verschiedenen Choreographie Proben, ein abwechslungsreiches und spannendes Tanz/Sport/Spiel In- bzw. Outdoor Programm (je nach Wetterlage) statt,

 

29.7.-1.8. Bauchtanz Erwachsene Bas/Beg

In diesem Workshop erleben wir die Vielfalt der orientalischen Folklore. Aufbauend auf den Grundtechniken des Bauchtanzes (u.a. weich fl ießenden Hüft- und Armbewegungen, Körperhaltung,...) lernen wir unterschiedliche Tanzstile kennen und wagen uns auch ans Tanzen mit Accessoires (z.B. Schleier, Tambourin, Zimbeln, Fächer,...). Auf diese Weise entwickeln wir immer wieder neue und abwechslungsreiche Choreographien.

Lass Dich von Tänzen aus 1001 Nacht verzaubern!

29.7.-1.8. Bauchtanz Erwachsene Int

In diesem Workshop erleben wir die Vielfalt der orientalischen Folklore. Aufbauend auf den Grundtechniken des Bauchtanzes (u.a. weich fließenden Hüft- und Armbewegungen, Körperhaltung,...) lernen wir unterschiedliche Tanzstile kennen und wagen uns auch ans Tanzen mit Accessoires (z.B. Schleier, Tambourin, Zimbeln, Fächer,...). Auf diese Weise entwickeln wir immer wieder neue und abwechslungsreiche Choreographien.

Lass Dich von Tänzen aus 1001 Nacht verzaubern!

29.7.-2.8. Dancehall 11-18 Jahre Bas/Beg

Hol dir deine tägliche Dosis Caribbean feeling!

Dancehall stammt aus den Jamaikanischen Ghettos und spiegelt durch Tanzschritte die Gefühle (negative, wie positive) über die Lebensumstände auf der Insel wieder. Im Laufe der Zeit hat sich Dancehall auf natürliche Weise verändert und wurde immer vielschichtiger, daher unterscheidet man die Stilrichtungen in 3 Phasen: old school (bis 2001), middle school (seit 2002) und new school (seit 2008 bis heute).

In diesem Workshop machen wir jeden Tag eine andere Choreographie im Stil der Caribeean Social Dances, wobei der Liedsänger (ähnlich wie beim Sqare bzw. Line dacne) jeweils gewisse Bewegungen ansagt., die dann an dieser Stelle des Songs getanzt werden. Die Stellen dazwischen werden mit Basic Moves und freestyle gefüllt. Auf diese Weise bekommt ihr schnell ein authentisches Gefühl für diesen magischen Tanzstil von „Sweet Jamaica“.

29.7.-2.8. Caribbean Aerobic Erwachsene Open

Hol dir deine tägliche Dosis Caribbean feeling!

Inspiriert von den unterschiedlichen Tanzstilen, der in der Karibik lebenden afrikanischen Einwanderer, mischen wir hier Elemente von Dancehall (stammt aus Jamaica und hat sich im Laufe der Zeit in unterschiedliche Stilrichtungen weiterentwickelt; wird durch markante Hüftbewegungen gekennzeichnet), Soca (stammt von den Inseln Trinidad und Tobago und ist durch viel „wining“ und „jumping“ ausgezeichnet) und natürlich, den bei “Jung und Alt” sehr beliebten, Social Dances von Jamaica.

Das Ziel ist es, sich (wie die Einheimischen der karibischen Inseln) mit den rhythmischen Bewegungen vom Stress des Alltags abzulenken, positive Energie zu schöpfen und Spaß zu haben. Hier werden keine komplizierten Choreografien unterrichtet, der Schwerpunkt liegt in der Wiederholung einfacher Bewegungen (wie z.B auch beim Aerobic oder Zumba), wodurch zusätzlich viele Kalorien verbrannt werden. 

29.7.-2.8. K-Pop 11-18 Jahre Bas/Beg

In diesem Workshop wird nicht nur zu den Hits der K-Pop Größen wie BTS, Big Bang, Exo, Shinee, Girls Generation,..., sondern (damit ihr euch auch wie ein echter K-Pop Star fühlt) auch Cover-Versionen der Musikvideo Choreographien getanzt.

29.7.-2.8. Hip Hop Popping Dancehall 11-18 Jahre Bas/Beg

Dieser Hip Hop Workshop vereint Elemente aus verschiedenen Hip Hop Stilen u.a. Popping, Tutting, Dime Stop und Waving mit den lebhaften und dynamischen Moves von Dancehall. Dabei werden Basic´s und einzelne Moves langsam erlernt und dann direkt in kleine Abläufe zusammengesetzt, damit von Anfang an das richtige "dance feeling" auf kommt.

5.-9. August Musicalwerkstatt "Dschungelbuch" 5-10 Jahre

Umwerfende Tanznummern, bekannte Ohrwürmer und alles in einer mitreißenden Story verpackt - das ist Musical, wie es jeder kennt und liebt!

In diesem Workshop erarbeiten wir, an Hand des “großen Vorbildes” unsere eigene, gekürzte Version des Musicals. Rollenverteilung, Staging, Liedinterpretation, Choreographie das alles fließt in unser Musical mit ein und fügt sich über die Schauspielszenen zusammen. Bis wir am Ende der Woche eine kleine Show zusammengestellt haben, die natürlich am Freitag vor Freunden und Familie beim Studioshowing präsentiert wird.

Selbstverständlich gibt es zwischendurch auch immer wieder Pausen zum Ausrasten, Essen und Trinken - daher bitte eine kleine Jause mitnehmen.

5.-9. August Choreo Werkstatt 8-13 Jahre

4 Choreographien - 5 Tage Spaß!

Zu bekannten und coolen Songs erarbeiten wir mit vielen unterschiedliche Steps und Moves in 5 Tagen 4 vielseitige und aufregende neue Tänze. Es wird geprobt, gelacht, getanzt und am Ende werden alle Tänze bei einem Studioshowing präsentiert.

Jeden Tag eine andere Choreographie - das ist Abwechslung pur! 

5.-9. August Carebbean Aerobic Erwachsene Open

Hol dir deine tägliche Dosis Caribbean feeling!

Inspiriert von den unterschiedlichen Tanzstilen, der in der Karibik lebenden afrikanischen Einwanderer, mischen wir hier Elemente von Dancehall (stammt aus Jamaica und hat sich im Laufe der Zeit in unterschiedliche Stilrichtungen weiterentwickelt; wird durch markante Hüftbewegungen gekennzeichnet), Soca (stammt von den Inseln Trinidad und Tobago und ist durch viel „wining“ und „jumping“ ausgezeichnet) und natürlich, den bei “Jung und Alt” sehr beliebten, Social Dances von Jamaica.

Das Ziel ist es, sich (wie die Einheimischen der karibischen Inseln) mit den rhythmischen Bewegungen vom Stress des Alltags abzulenken, positive Energie zu schöpfen und Spaß zu haben. Hier werden keine komplizierten Choreografien unterrichtet, der Schwerpunkt liegt in der Wiederholung einfacher Bewegungen (wie z.B auch beim Aerobic oder Zumba), wodurch zusätzlich viele Kalorien verbrannt werden. 

5.-9. August Dancehall 11-18 Jahre Bas/Beg

Hol dir deine tägliche Dosis Caribbean feeling!

Dancehall stammt aus den Jamaikanischen Ghettos und spiegelt durch Tanzschritte die Gefühle (negative, wie positive) über die Lebensumstände auf der Insel wieder. Im Laufe der Zeit hat sich Dancehall auf natürliche Weise verändert und wurde immer vielschichtiger, daher unterscheidet man die Stilrichtungen in 3 Phasen: old school (bis 2001), middle school (seit 2002) und new school (seit 2008 bis heute).

In diesem Workshop machen wir jeden Tag eine andere Choreographie im Stil der Caribeean Social Dances, wobei der Liedsänger (ähnlich wie beim Sqare bzw. Line dacne) jeweils gewisse Bewegungen ansagt., die dann an dieser Stelle des Songs getanzt werden. Die Stellen dazwischen werden mit Basic Moves und freestyle gefüllt. Auf diese Weise bekommt ihr schnell ein authentisches Gefühl für diesen magischen Tanzstil von „Sweet Jamaica“.

5.-9. August Dance & Fit Erwachsene Open

In diesem Workshop werden Kraft & Ausdauer nicht nur mit gezielten Workouts, sondern auch mit dynamisch und mitreißenden Power Choreos ganz einfach trainiert. Abwechslungsreiche Choreos in verschiedenen Tanzstilen u.a. Hip Hop Jazz, .. bringen, ähnlich wie beim Zumba, mehr Spaß in das Cardio-Training. Spezielle Übungen helfen Alltagsschmerzen zB Rücken, Schultern... effektiv entgegen zu wirken, außerdem kräftigen und straffen sie den Körper. Dehn- und Entspannungsteile sorgen für die nötige Erholung und wirken Haltungsschäden entgegen.

Mit diesem Workshop gehst du garantiert fit durch den Sommer!