Tanz- & Fitnesstraining für Erwachsene in 1230 Wien

GET FIT, GET STRONG & DANCE ALONG mit dem NEUEN ERWACHSENEN PROGRAMM

das flexible Training mit über 60 Stunden im Monat

keine Voranmeldung nötig, einfach lostanzen

In den Tanzstunden zB Hip Hop, Ballett, Bauchtanz, Musical & Jazz Dance  wird der jeweilige Tanzstil von Grund auf erklärt, so dass man in nur wenigen Stunden von den Basics zum richtigen Dance Feeling kommt und in speziellen Tanz-Fitness Stunden werden Kraft, Ausdauer und Mobilität mit Tanz-Know How und coolen Dance Moves gepaart.

Preise:

  • FLATRATE jetzt zum Einführungspreis von 69,-€/Monat statt 79,-€
    berechtigt zur Teilnahme an allen Einheiten, Laufzeit: 1 Monat
  • Einzelstunde 16,-€

In den ersten 2 Kurswochen (17.-28.9.) können alle Stunden ohne Voranmeldung kostenlos und unverbindlich besucht werden!

Auch danach gibt es natürlich für alle Interessenten  die Möglichkeit einer gratis Schnupperstunde - einfach vorbei kommen!

Es gibt folgende Leveleinteilungen:

  • Open: für alle Levels geeignet
  • Basic: Anfänger ohne Vorkenntnisse
  • Beginner: Anfänger mit Vorkenntnisse (als nächstes wird das Programm mit diesem Level erweitert)

AMERICAN JAZZ

Beeinflusst von seinen afro-amerikanischen Wurzeln wird der Jazz Dance in dieser Stunde zu neuem Leben erweckt und ins 21. Jahrhundert befördert.
Die kraftvolle Technik, der starke Ausdruck und die weichen Übergänge des ursprünglichen Jazz Dance werden durch die Kombination mit aktuellen Musikstilen zu einem unvergesslichen und mitreißenden Tanzerlebnis.
Nach einem kurzen Warm-Up mit Kräftigung und Dehnung der wichtigsten Muskelgruppen, erlernen wir die Basis Elemente der Jazz Dance Technik, bevor wir mit einfachen und abwechslungsreichen Choreographien unsere Koordination und unser Gedächtnis in Schwung bringen.

Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Musikalität und dem individuellen Ausdruck. Die tänzerische Bewegung zur Musik macht Spaß und steigert das Selbstbewusstsein.

Level:

  • Basic: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Ballett

Körpergefühl - Haltung - Anmut

Ballett ist nicht nur eine der ältesten Tanzarten der Welt, sondern auch die Basis für viele andere Tanzstile.

Außerdem schult und trainiert kein anderes Training den Körper so gleichmäßig und ganzheitlich wie ein Ballett-Training.

Wer beneidet Ballerinas nicht um ihre Eleganz und ihre Leichtigkeit? Lange und schlanke, aber definierte Muskeln ermöglichen ihnen sowohl ihre anmutigen, fließenden Bewegungen, als auch ihre aufrechte und stolze Haltung.

Die Basisübungen des klassischen Balletts sind ein ausgezeichnetes Ganzkörpertraining und somit auch für “Nichttänzer” ein ideales Fitnesstraining.

Durch grundlegende Übungen an der Stange und Kombinationen in der Mitte (keine Spitzenschuhe!) erlangen wir eine gute Körperspannung und Haltung, mehr Bewegungssicherheit und Ausstrahlung.

Positive Wirkungen eines regelmäßigen Trainings sind außerdem eine Verbesserung des Selbstbewusstseins, der Beweglichkeit, Musikalität, Balance und Koordination. Außerdem beugt Ballett Haltungsschäden vor und kann bereits entstandenen Rückenproblemen entgegenwirken.

Du siehst also, es gibt nichts, was Ballett nicht kann-also warum probierst du es nicht einmal aus und übst dich in der Eleganz einer Ballerina?

Level:

  • Basic: Anfänger ohne Vorkenntnisse

BAUCHTANZ

Das Bewegungsrepertoire dieses abwechslungsreichen Tanzstils reicht von kraft- und schwungvoll bis hin zu anmutig und sinnlich.

Damit ist der orientalische Tanz der ideale Weg zu mehr Körperbewusstsein, Körpergefühl und Selbstvertrauen.

Am Anfang erlernen wir einige Grundtechniken (Beckenkreise, Hüftachter,…), sowie einfache Schritte und Steps und kombinieren diese mit den typisch weichen Hand- und Armbewegungen.

Durch geschmeidige Bewegungen der Wirbelsäule und die damit verbundene Kräftigung von Rücken-, Bauch,- und Beckenbodenmuskulatur wird die Mobilität ebenso gefördert wie Körperhaltung und Koordination. Das wachsende Bewegungsrepertoire, das laufend in kleine, einfache Tanzkombinationen einfließt und die Option Accessoires zu verwenden (z.B. Schleier, Tambourin, Zimbeln, Fächer,...) bieten uns unerschöpfliche Möglichkeiten für immer wieder neue und fantasievolle Choreographien.

Tauchen Sie mit uns in die Vielfalt des orientalischen Tanzes ein!

Level:

  • Basic: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Coole Moves für Nicht-Tänzer

Tänzer beeindrucken uns immer wieder mit ihrer Art sich zu bewegen, egal ob mit ihrer Leichtigkeit, Eleganz, Kraft, Energie oder Lebensfreude. Aber manche von uns sind einfach hoffnungslose Nicht-Tänzer…..bis jetzt!

Auch wenn du vielleicht glaubst, dass du nicht tanzen kannst, beweisen wir dir in dieser Stunde das Gegenteil.

Jede Stunde startet mit einem kleinen Aufwärmen bevor wir uns langsam an die ersten Tanz-Basics heranwagen.

Wir erklären im wahrsten Sinne des Wortes Schritt für Schritt jeden noch so schwer erscheinenden Move, ergänzen ihn mit einfachen aber eindrucksvoll aussehenden Komponenten und bekommen so langsam aber sicher ein Gefühl dafür, wie es ist sich selbstbewusst zur Musik zu bewegen.

Auf diese Weise entwickelst du nicht nur Spaß am Tanzen, wir setzen auch langsam ein kleines aber feines Schritt Repertoire zusammen, dass für jeden Anlass geeignet ist, ob Disco, Hochzeit, Festival,...

Also, beeindrucke Frau, Mann, Partner, Freunde, Familie, Bekannte und Co doch beim nächsten Tanz-Event mit deinen neu erworbenen “Fähigkeiten” und stecke ebenfalls alle mit deiner Begeisterung an.

Jeder kann tanzen, solange er Spaß dabei hat!

Level:

  • Basic: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Dance Party

Bewegung, die einfach Spaß macht, gute Laune garantiert, tänzerisch-spielerisch die Fitness steigert und "nebenbei" jede Menge Kalorien verbrennt?

Gibt es! Diese Stunde ist die ultimative Tanz- und Fitnessparty zu mitreißenden Songs und energiegeladenen Rythmen.

Die Übungen, die in einfachen Schrittkombinationen zu einer Choreographie zusammengefügt werden, trainieren das Herz-Kreislaufsystem und kräftigen die Muskulatur und ehe du dich versiehst, verbesserst du auch noch Kondition und Energie.

Die Musikauswahl wechselt sich ab und die schwungvolle Musik sorgt für Stimmung - Spaß und Freude an tänzerischer Bewegung stehen im Vordergrund.

Fitness und Spaß für mehr Bewegung im Leben! Bist du bereit, dich fit zu feiern?

Level:

  • Open: für alle Levels geeignet

Dance Workout

Ein schweißtreibendes Fitnesstraining ist zwar effektiv, aber zu langweilig? Dann probier es doch mit unserem Dance Workout!

Das Power-Programm für mehr Fitness mit viel Abwechslung und Spaß!

In kurzen Kraft- und Ausdauereinheiten holst du zu mitreißender Musik alles aus dir heraus. Der Trainingseffekt dieses energiegeladenen Tanz-Workouts ist: Fettverbrennung, Figur straffen, Kondition verbessern und Herzkreislauf ankurbeln. Wobei das Hauptaugenmerk hierbei auf Fitness und Kräftigung liegt, es werden keine Choreographien unterrichtet!

Jeder bestimmt die Intensität selbst, daher ist der Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Ein actionreicher Ausgleich für alle Bewegungshungrigen, die den Tag mit einer Powerstunde beginnen möchten.

Level:

  • Open: für alle Levels geeignet

Fit durch Breakdance

Wer an Breakdance denkt, denkt sofort an Headspins, Windmühlen und andere halsbrecherische akrobatische Figuren. Aber bei all der Mühelosigkeit, mit der diese Kunststücke ausgeführt werden, vergisst man schnell, wieviel Kraft und Kondition notwendig sind, um so über den Boden zu wirbeln.

Und genau das macht Breakdance zu einem so exzellenten Trainingskonzept für den ganzen Körper.

Wer glaubt, er sei zu steif oder alt, irrt: mit einfachen, aber typischen Breakdancemoves tasten wir uns an diese sportliche Tanzart heran und trainieren so die Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer eines Breakdancers, ohne uns zu sehr “in Gefahr” zu begeben.

Also: fordere deinen Körper auf eine ganz neue Art und Weise - so hast du Fitnesstraining noch nie probiert!

Level:

  • Open: für alle Levels geeignet

HIP HOP

Bereits beim Warm Up beginnen wir das richtige Hip Hop Feeling aufzubauen, indem wir effektive Isolations-, Dehn- und Kräftigungsübungen mit den ersten Moves dieses speziellen Tanzstils ergänzen.

Schritt für Schritt werden einfache Bewegungsabläufe erklärt, die sich im Laufe der Stunde zu einer mitreißenden Choreographie zu bekannten Songs zusammensetzen.

So kann besonders viel Wert auf den tänzerischen Ausdruck gelegt werden und jeder entwickelt seinen individuellen Stil.

Quasi ganz “nebenbei” werden Koordination, Haltung, Beweglichkeit, Musikalität und Selbstbewusstsein verbessert, wobei natürlich Spaß und Freude an tänzerischer Bewegung zu bekannten Songs im Vordergrund stehen.

Dynamisch, Innovativ und mit hohem Fun Faktor - das ist Hip Hop!

Level:

  • Basic: Anfänger ohne Vorkenntnisse

MUSICAL / JAZZ DANCE

"Tanz der Vampire", "Mama Mia", "Cats".... wer kennt sie nicht, die Musical Hits der Vereinigten Bühnen Wien, dem weltberühmten Broadway oder dem Londoner West End?

Das Musicaltheater begeistert sowohl Groß als auch Klein mit seinen einzigartigen Choreographien.

Die Grundlage hierfür ist Jazz Dance und so erlernen wir auf dessen Basis nach einem kurzen, aber effektiven Dehn- und Kräftigungswarm-up, einfache und abwechslungsreiche Choreographien zu den allseits beliebten und bekannten “Ohrwürmern”.

Eine Stunde voller Spaß, Bewegung, guter Laune und mitreißender Musik! Mitsingen erlaubt;)

Level:

  • Basic: Anfänger ohne Vorkenntnisse

Pilates & Floor Barre

Auch wenn sie verschieden sind, ergänzen sich diese zwei Trainingskonzepte perfekt. Beide fördern nicht nur Kraft und Beweglichkeit, mit ihren gelenkschonenden Übungen werden vor allem die tiefliegenden Muskelgruppen trainiert, die für eine aufrechte und gesunde Körperhaltung wichtig sind.

Pilates ist mit seinen zentralen Elementen vor allem auf die gezielte Kräftigung der Körpermitte ("Powerhouse") ausgerichtet.

Floor Barre (also übersetzt “Boden-Stange”) bezeichnet üblicherweise die am Boden liegend ausgeführten Aufwärmübungen von Balletttänzern, bevor sie mit dem Training an der Stange (Barre) beginnen. Daher finden sich hier viele Übungen, die vor allem Muskeln und Gelenke vorbereiten und die Körperwahrnehmung bzw. das Körperbewusstsein verbessern.

Aber auch ohne vorher Ballett gemacht zu haben, findet hier jeder seinen eigenen Rhythmus, um Fortschritte zu machen.

Besonders wert gelegt wird in dieser Stunde auf die präzise Ausführung der ästhetischen und feinen Übungen. Verbunden mit Atmung und Konzentration, kräftigen wir so den ganzen Körper und erhöhen nebenbei auch das körperliche Wohlbefinden.

Diese Stunde ist außerdem ein super Tipp für alle TänzerInnen, egal ob Einsteiger/innen oder Fortgeschrittene: Pilates und Floor Barre sind eine prima Ergänzung zu anderen Tanzarten.

Level:

  • Open: für alle Levels geeignet

Placement & Centering

Bewegungsmangel und einseitige Belastungen verursachen Haltungsschäden-oft sind Verspannungen und Beschwerden die Folge.

In dieser Stunde liegt das Hauptaugenmerk auf einer aufrechten und gesunden Körperhaltung. Durch abwechslungsreiche Stabilitäts-, Gleichgewichts-, Dehn- und Kräftigungsübungen (teilweise auch mit verschieden Utensilien, wie Gymnastikbällen, etc…) wirken wir bereits entstandenen (Rücken)problemen entgegen und schulen unsere Körperwahrnehmung in Bezug auf eine gesunde Haltung-dadurch beugen wir gezielt Haltungsschäden vor.

Neben Stärkung der Bauch-, Bein- und Rückenmuskulatur wird vor allem die oftmals unzureichend genutzte und daher viel zu schwache Rumpfmuskulatur trainiert.
Die Stunde eignet sich ideal als Ergänzungstraining zu allen Tanzstilen und ist optimal für “Nichttänzer” und “Bürohengste” geeignet.

Level:

  • Open: für alle Levels geeignet

Rückenfit

Die Wirbelsäule ist durch Bewegungsmangel und einseitige Belastungen in unserer heutigen Zeit und Gesellschaft für viele zum Problem Nr. 1 geworden. Rückenbeschwerden oder “Kreuzweh” wie es von vielen Leidgeplagten oft genannt wird, kann jedoch mit gezielten Übungen entgegengewirkt und vorgebeugt werden. Regelmäßiges Training trägt zur Gesunderhaltung Ihres Rückens bei.

Rückenfit ist ein schonendes, aber effektives Ausgleichstraining zur Vermeidung dieser Beschwerden.

Eine gesunde Wirbelsäule braucht eine kräftige Bauch-, Gesäß- und Schultermuskulatur, die sie stützt und trägt.

Diese Stunde mobilisiert sanft unbeweglich gewordene Körperpartien und kräftigt und dehnt vernachlässigte Muskelgruppen. Schonende Übungen mit und ohne Materialien werden Haltung und Beweglichkeit verbessern. Tipps für gesunde Bewegung im Alltag und Übungen zur Stärkung Ihres Rückens ergänzen das Programm. Unser Ziel ist eine verbesserte Beweglichkeit, korrekte Körperhaltung und mehr Wohlbefinden durch eine gesunde und starke Wirbelsäule.

Level:

  • Open: für alle Levels geeignet

Stretching & Mobility

Wir alle wären gerne etwas beweglicher. Aber wer hat im stressigen Alltag schon Zeit, um sich ausreichend zu dehnen und zu mobilisieren? Und selbst diejenigen, die regelmäßig laufen oder ins Fitnessstudio gehen, reservieren kaum einen Teil der Zeit für Stretching oder Mobilitätsübungen.

Das Resultat sind unbewegliche Gelenke, verkürzte Muskeln und ein Gefühl der Steifheit.

Beweglichkeit ist ein großer und wichtiger Teil im Tanz und jeder Tanzstunde, daher kennen wir uns mit dem Thema bestens aus und kennen viele wirkungsvolle Übungen, die den oben genannten Beschwerden optimal entgegenwirken.

Dieses spezielle Programm für einen gesunden, stabilen und beweglichen Körper mobilisiert sanft unbeweglich gewordene Körperpartien und dehnt besonders häufig vernachlässigte Muskelgruppen.

Ziel ist die Förderung der Beweglichkeit in alltäglichen, aber auch in ungewohnten Situationen.

Die Stabilitäts- und Dehnungsübungen sind für alle Altersgruppen als perfekte Ergänzung zum (Tanz- oder Fitness-)Training oder als Ausgleich im Alltag geeignet.

Level:

  • Open: für alle Levels geeignet

STRETCH & STRENGTH

Zu wenig Zeit - zu viele Termine!

Hektik und Stress prägen unseren Alltag-nimm Dir eine Auszeit und vergiss für kurze Zeit alles andere! 90 Minuten voller Anstrengung, Schweiß, Bewegung und Spaß geben dir und deinem Körper ein gutes Gefühl.

Abwechslungsreiche Übungen zur Kräftigung, Dehnung und Mobilisierung spezieller Muskelgruppen beugen Verletzungen vor und unterstützen eine gesunde Körperhaltung im Alltag.Außerdem verbesserst du deine körperliche Ausdauer und Fitness und verbrennst ganz “nebenbei” auch noch Kalorien-dank mitreißender Musik und motivierten Mitstreitern/Innen.

Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf Fitness und Kräftigung, es werden keine Choreographien unterrichtet!

Jeder bestimmt die Intensität selbst, daher ist der Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Ein gesunder Körper und mehr Fitness mit viel Abwechslung, Power und Spaß!

Level:

  • Open: für alle Levels geeignet

Tanzen 50+

Egal für welche Altersgruppe: Tanzen ist nicht nur beliebt, es ist auch gesund! Die “Nebeneffekte” sprechen für sich: Beweglichkeit, Koordination, Kraft - all das gepaart mit Spaß und Lebensfreude.

Tanzen ist Hobby, Fitness und Gesundheit zugleich.

Ob alleine oder zu zweit, wenn Sie nicht gerne zuhause sitzen sondern sich bewegen, Spaß haben und neue Bekanntschaften schließen möchten, sind Sie in unserer Best Age Stunde bestens aufgehoben.

Nach einem kurzen Warm-Up, erlernen wir einfache Bewegungsabläufe zu mitreißender Musik, die nicht nur schonend unseren Körper, sondern gleichzeitig auch unsere “grauen Zellen” trainieren.

Die richtige Stunde für alle tanz- und bewegungshungrigen Junggebliebenen ;)

Level:

  • Basic: Anfänger ohne Vorkenntnisse