Tanzkurse für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren in 1230 und 1100 Wien

Wir bieten professionelle Tanzkurse für Kinder in 1230 und 1100 Wien, in denen die Freude an der Bewegung im Mittelpunkt steht!

Ihr habt die Wahl zwischen folgenden Kursen:


Ballett

Der Traum einfach über das Parkett zu schweben

Ballett ist nicht nur eine der ältesten Tanzarten der Welt, sondern auch die Basis für viele andere Tanzstile. Außerdem schult und trainiert kein anderes Training (Tanz oder Fitness) den Körper so gleichmäßig wie ein Ballett-Training. Bei uns liegt, von Anfang an, das Hauptaugenmerk auf einer aufrechten und gesunden Körperhaltung. Ballett beugt Haltungsschäden vor und kann bereits entstandenen Rückenproblemen entgegen wirken. Kombinationen im Raum oder an der Stange schulen außerdem Beweglichkeit, Balance, Koordination und Musikalität. Das alles bildet die Basis für kleine Tänze (Adagio), Sprünge und Drehungen in der Raummitte, mit denen meistens die Stunde ausklingt.

Level 1 = ohne bzw. nur leichte Vorkenntnisse (zB Absolvent Ballett Abc)
Level 2 = Anfänger mit guten Vorkenntnissen (1-2 Jahre Erfahrung)
Level 3 = Fortgeschrittene (3-4 Jahre Erfahrung)

Alle wichtigen Infos (zB Termine, Kosten, Schnupperplatz-Reservierung,...) unter Online-Anmeldung!

Ballett Ballett Ballett Ballett Ballett

Hip-Hop/Breakdance

UPROCK - GROUNDROCK - FREEZES - POWER MOVES

Hip Hop ist nicht nur eine Tanzart, es ist ein Lebensgefühl. Es gibt so viele Tanzarten z.B. B-boying (wie Breakdance ursprünglich heißt), Popping, Locking, Waveing,... und die alle fließen zu Hip Hop zusammen. Natürlich liegt alles am Tänzer und an dem was er gelernt hat bzw. am Besten zu seiner Persönlichkeit passt. Daher versuchen wir als erstes bei Grundschritten, aus verschiedenen Stilen, das richtige "feeling" zu bekommen. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf typischen Breakdance-Moves z.B. Toprock, 6-step, Baby Freeze,..... Später setzen wir dann das Erlernte in rasante Einzel- und Gruppenchoreographien um. Eine sportliche Tanzart, bei der die Persönlichkeit des Tänzers im Vordergrund steht.

Um Verletzungen vorzubeugen und einen kontinuierlichen Lernerfolg zu haben, unterrichten wir nach einem von Sandra Breit entwickelten Lehrplan: "Hip Hop Break DanceProgramm"

HHB Bronze = Anfänger ohne Vorkenntnisse
HHB Silber = Anfänger mit leichten Vorkenntnissen (1-2 Jahre Erfahrung)
HHB Gold = Anfänger mit guten Vorkenntnissen (2-3 Jahre Erfahrung)
HHB Diamant = Fortgeschrittener (3-4 Jahre Erfahrung)

Alle wichtigen Infos (zB Termine, Kosten, Schnupperplatz-Reservierung,...) unter Online-Anmeldung!

Hip-Hop / Breakdance Hip-Hop / Breakdance Hip-Hop / Breakdance Hip-Hop / Breakdance Hip-Hop / Breakdance Hip-Hop / Breakdance

Hip Hop / Videoclip

Damals eroberte der Hip Hop MTV - heute ist die Tanzparty auf YouTube!

Vorreiter des Videoclip Dance war Michael Jackson, der erstmals Jazz Dance und Hip Hop dazu benutzte um seine Songs in Szene zu setzten. Das Rezept ging auf - immer mehr Künstler wollten ihre Songs durch Tanz noch mehr Ausdruck verleihen. In den 90iger Jahren erhielt der Tanz durch die Boygroups eine zentrale Rolle in der Musikbranche, es entstand eine neue Tanzart - Videoclip Dance. Der “Old School” Hip Hop der Straße wurde mit neuen mitreißenden Moves erweitert und sein vormals aggressiver Ausdruck, wich einem dynamisch, coolen Style.

Genau wie die Musikbranche, ist auch der Videoclip Dance immer in Bewegung und richtet sich nach den neuesten Trends - die perfekte Mischung aus heißen Sounds und coolen Moves!

Level 1 = ohne bzw. nur leichte Vorkenntnisse
Level 2 = Anfänger mit guten Vorkenntnissen (1-2 Jahre Erfahrung)
Level 3 = Fortgeschrittene (3-4 Jahre Erfahrung)

Alle wichtigen Infos (zB Termine, Kosten, Schnupperplatz-Reservierung,...) unter Online-Anmeldung!

 Hip Hop / Videoclipdance

Hip-Hop / Streetdance

Hop Hop - immer ganz am Puls der Zeit!

Beim Streetdance vermischen wir verschiedene Tanzstile des “New School” (Dime Stop, Krump, Flexing,..) und “Old School” (Breaking, Popping, Locking,..) Hip Hop mit einfachen Elementen der Boden- und Partnerakrobatik. Heraus kommen dynamische Choreographien im Stil der beliebten Tanzfilme z.B. “Step Up 1-5”, “Streetdance 1-2”, “Streetdance Kids” ,...

Beim Warm Up bekommen wir bereits das richtige Feeling und bereiten unseren Körper optimal für die späteren Combinations und Choreos vor - kräftigen, dehnen, Isolation,... das alles fließt bei mitreißender Musik ganz einfach ineinander.

Level 1 = ohne bzw. nur leichte Vorkenntnisse
Level 2 = Anfänger mit guten Vorkenntnissen (1-2 Jahre Erfahrung)
Level 3 = Fortgeschrittene (3-4 Jahre Erfahrung)

Alle wichtigen Infos (zB Termine, Kosten, Schnupperplatz-Reservierung,...) unter Online-Anmeldung!

Streetdance Streetdance Streetdance Streetdance Streetdance Streetdance Streetdance

Musical/Jazz Dance

Eine Tanzart, die Lust auf Theaterbesuche macht

"Tanz der Vampire", "Mama Mia", "Cats".... wer kennt sie nicht, die Musical Hits aus dem Ronacher und Raimund Theater. Das ist Musicaltheater wie es leibt und lebt und mit ihm seine einzigartigen Choreographien. Musical - und Jazz Dance sind tief mit einander Verwurzelt und so lernen wir am Anfang die Grundlagen dieser Tanzart. Im Laufe des Kurses werden wir dann, mit Hilfe unterschiedlicher Tanzstile, die Geschichte bzw. die Situation des Musical Songs interpretieren. Dazu lernen wir Grundschritte und Bewegungsarten auf verschiedene Weise auszudrücken und immer wieder neu zu definieren.

Level 1 = ohne bzw. nur leichte Vorkenntnisse
Level 2 = Anfänger mit guten Vorkenntnissen (1-2 Jahre Erfahrung)
Level 3 = Fortgeschrittene (3-4 Jahre Erfahrung)

Alle wichtigen Infos (zB Termine, Kosten, Schnupperplatz-Reservierung,...) unter Online-Anmeldung!

Musical / Jazz Musical / Jazz

Tanzen macht Spaß und hält fit!

Regelmäßige Bewegung ist gesund und in Gemeinschaft mit Gleichaltrigen machen unsere Tanzkurse in 1230 Wien besonders viel Freude. Bei uns lernen die Kinder, mit ihrem Körper sportlich-gesund umzugehen und ihre Fähigkeiten zu erweitern. Außerdem können sie immer wieder an neuen Aufgaben wachsen. Wir achten in unserem Tanzstudio in 1230 Wien auf eine freundliche Atmosphäre und ein höfliches Miteinander – das sorgt für eine gute Gruppendynamik im Tanzsaal sowie bei Auftritten. Die Tanzkurse stärken zudem das Selbstvertrauen und die Kinder lernen, für sich und andere Verantwortung zu übernehmen.

Studioshowing und Bühnenauftritt

Das Tanzjahr ist in zwei Semester (September bis Jänner, Februar bis Juni) mit je 15 Einheiten aufgeteilt. Obwohl der Unterricht aufbauend ist, ist in der Regel nach Absprache mit dem Lehrer aber auch ein Quereinstieg in die Tanzkurse möglich. Natürlich möchten die jungen Tänzer das Erlernte präsentieren. Daher gibt es am Ende des Wintersemesters in jedem Kurs ein eigenes Studioshowing für Familie und Freunde. Zugleich können sich Interessierte ein Bild von unseren Kursen machen.

Damit die Kinder lernen, sich vor Publikum zu präsentieren, wird unser Tanzjahr mit einer gemeinsamen Bühnenaufführung im Juni beendet.